eXTReMe Tracker

Hinweise zur Bedienung

Gebt die Farbringnummer in das Feld mit dem Rahmen ein. Zum Beispiel: "XP 59" (ohne Anführungsstriche). Zunächst erhaltet Ihr die Beringungsdaten des Vogels und darunter, in der Tabelle, den bisher bekannten Lebenslauf.

Wenn Ihr zu Eurer Ablesung aus der Datenbank keine Information erhaltet, gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Überprüft die Schreibweise eurer Sucheingabe vor allem auf Leerzeichen (X 701, XJ 34, X24L, nicht X701, XJ34, X 24 L).
  • Die Möwe stammt nicht aus meinem Programm (Code startet immer mit X), eventuell kommt der Vogel auch aus der gemischten Großmöwenkolonie in der Lausitz (XU oder X + 3 Buchstaben).
  • Eure Ablesung ist der erste Nachweis (vor allem bei diesjährigen Vögeln wahrscheinlich), die Datenbank wird gelegentlich aktualisiert. Bitte trotzdem melden.
  • Ungünstige Umstände, Verschmutzung, Abnutzung können auch zu Fehlablesungen führen. Dagegen ist niemand gefeit!